Letzte Meldungen
  • Ein Kaakser Termin unter Corona-Vorbehalt:

    Das Fußballturnier

    -am Samstag, den 08.05.2021, auf dem Kaakser Sportplatz, veranstaltet vom Kaakser Jugendrat.

  • Die Fahrbücherei

    Der Sonderfahrplan der Fahrbücherei des Kreises Steinburg:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

     

    die Fahrbücherei bietet aufgrund der gleichbleibend hohen Fallzahlen bis Ende Januar einen Lieferdienst an.

    Die neuesten Pressemitteilungen finden sie auch hier: https://kaaks.de/Aktuelle-Termine/

     

    Liebe Nutzer und Nutzerinnen,

    aufgrund der aktuellen Lage bieten wir ab dem 02. November (bis mind. 31. Januar 2021) wieder einen Lieferdienst für Sie an. Das Betreten der Fahrbücherei ist dann nicht mehr möglich! Ganz wichtig: Medien können zurückgegeben werden!

    • Der Fahrplan der Fahrbücherei ist wieder angepasst. Sie haben Nachmittags ein festes Zeitfenster in welchem Sie die bestellten Medien abholen können.
    • Medien können über unseren Online-Katalog (https://bzsh-f3.lmscloud.net/), per Telefon (04821 / 71150 oder ) oder E-Mail (info@fahrbuecherei3.de) vorgemerkt werden. Gerne stellt Ihnen unsere Bibliothekarin auch ein Medienpaket nach Ihren Vorlieben zur Verfügung. Bitte tätigen Sie die Bestellung bis 15 Uhr am Vortag Ihrer Tour.
    • Die bestellten Medien stehen in gepackten Tüten mit Ihrem Namen vor dem Bücherbus. Rückgaben können in die bereitstehenden Kisten gepackt werden und werden von uns schnellstmöglich zurückgebucht.
    • Sollten Sie an den festgelegten Zeitfenster keine Möglichkeit haben in die Fahrbücherei zu kommen, besteht die Möglichkeit die bestellten Medien bei uns im Stützpunkt in Itzehoe abzuholen.
    • Neuanmeldungen sind selbstverständlich möglich.

    Sollten Sie es noch nicht getan haben: Bitte hinterlegen Sie Ihre E-Mail-Adresse bei uns. Kurzfristige Änderungen schicken wir über einen Verteiler.

    Auch wenn Sie derzeit eventuell einen kleinen Anfahrtsweg von 5-10 km in Kauf nehmen müssen, hoffen wir bald wieder in jedem Ort stehen zu können. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne per Mail (info@fahrbuecherei3.de), per Telefon (Festnetz: 04821 / 71150, Mobil: 0172 / 6195091) oder über unsere Facebook-Seite (www.facebook.com/fabue03) zur Verfügung. Neuste Informationen finden Sie auch unter www.fahrbuecherei3.de.

    Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie unbedingt an oder schicken Sie uns eine Mail!

    Sonderfahrplan

    Mo, 07.12., 11.01.2021

    Kaaks – Bekaublick 14:55 – 15.25
  • Die Pandemie schläft nie!

    Neues zum Coronavirus in Schleswig-Holstein

  • Behinderter Verkehr in Itzehoe:

    Für die, welche ein Durchkommen suchen…

    -aktuell hier: Verkehrsbehinderungen in der Bahnhofstrasse

    Voraussichtliche Termine• Bauabschnitt 1: 14.09.2020 bis 11.10.2020 – Fahrtrichtung Süden gesperrt, Fahrtrichtung Norden durch Baustelle• Bauabschnitt 2: 12.10.2020 bis 10.01.2021 – Vollsperrung• Bauabschnitt 3: 11.01.2021 bis 30.04.2021 – VollsperrungAktuelle Termine entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder den Websites www.itzehoe.de und www.stadtwerke-itzehoe.de/kommunalservice/stadtentwaesserung

  • Neu in Brüdigams Wildwechsel:

    Für den täglichen Genuss

    gibt es Mittwoch, Donnerstag und Freitag auch Mittagstisch ausser Haus.

    Bruedigams Wildwechsel Speisekarte

     

  • Der Bürgermeister an alle Haushalte:

    An alle Haushalte:

  • Ein Aufruf an Ur-Kaakser :)

    Kaaks historisch

    -wurde von der Graugans ins Leben gerufen und braucht Nahrung.

    Wer noch Bilder aus alter Zeit hat und die für die Kaaksseite zur Verfügung stellen möchte, schicke sie bitte an hh@kaaks.de oder nehme Kontakt auf.

    Ich digitalisiere die Erinnerungen und Ihr erhaltet sie unbeschadet zurück.

    Gruß, Harald

Willkommen in Kaaks!

Liebe Besucherinnen und Besucher, wir freuen uns sehr, Sie in unserer Gemeinde willkommen zu heißen. Kaaks und seine zwei Ortsteile Eversdorf und Kaaksburg liegen in der Steinburger Geest nördlich von Itzehoe. Eine der seltenen und letzten vier Fischbauchbrücken Schleswig-Holsteins führt in Eversdorf über den oberen Flußlauf der Bekau; in Kaaksburg befinden sich gut erhaltene Reste einer Ringwallburg aus dem 9./ 10. Jahrhundert. Neben den historischen Sehenswürdigkeiten und der landschaftlichen Schönheit bieten zahlreiche Wander- und Radwege durch Wald und Moor sowie unser großer Freizeitplatz mit Pavillon, Spielgeräten und Sportfeldern unseren 420 Einwohnern und allen Gästen vielfältige Möglichkeiten der Naherholung. Besuchen Sie uns gerne!

Herzlich Ihr Klaus-Wilhelm Rohwedder, Bürgermeister

Klaus-Wilhelm Rohwedder

Hier spricht der Bürgermeister

Weihnachtsgruß 2020 vom Bürgermeister

Liebe Kaakserinnen,                                                                     Kaaks, Dezember 2020
liebe Kaakser,

ein besonderes Jahr geht zu Ende und wir freuen uns auf ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise unserer Familie.

Zuhause ist es doch am schönsten: Noch einmal in Ruhe die Kaakser Chronik lesen, Spiele spielen, gemeinsam Kochen und Backen oder in unserer schönen Gemeinde spazieren gehen und einfach das Zuhause genießen.

Und warum nicht auch den Jahreswechsel einfach mal anders gestalten?
Wenn möglich ohne Feuerwerk, um die Arbeitskraft der Mitarbeiter*innen in den Krankenhäusern nicht noch mehr zu beanspruchen, denn diese arbeiten schon bis an ihre Grenzen.

Ich möchte an dieser Stelle allen Vereinen unserer Gemeinde Kaaks (Feuerwehr, DRK, Kinderfestausschuss, Jugendrat, Dörpsmobil) für ihre Arbeit im vergangenen Jahr danken. Ihr habt Euch trotz der besonderen Zeit stets immer Gedanken gemacht, wie ihr Euch für die Bürger*innen unserer Gemeinde engagieren könnt.

Auch die Gemeindevertretung war aktiv und hat sich u.a. mit folgenden Themen beschäftigt:

  • Erweiterung des Baugebiets in Eversdorf
  • Renovierung des Schuppens am Wildwechsel
  • Wege-Bau
  • Spülen und Filmen der Hausanschlussleitungen der Schmutzwasserkanäle

Den Veranstaltungskalender für das Jahr 2021 werden wir zunächst – wie gewohnt -veröffentlichen und entsprechend der aktuellen Situation entscheiden, was möglich ist.

Viele Helfer*innen haben unseren schönen Weihnachtsbaum am Ortseingang aufgestellt, der macht doch wirklich Mut und lässt uns positiv in das kommende Jahr blicken.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und einen ruhigen und gesunden Rutsch in das neue Jahr 2021! Lassen Sie uns die Herausforderungen dieser außergewöhnlichen Zeit gemeinsam anpacken und frohen Mutes nach vorn schauen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Bürgermeister

rohwedder

Klaus-Wilhelm Rohwedder